Ein neues Kreuzfahrtterminal am Ostseekai Kiel wurde kürzlich fertiggestellt aber aufgrund von COVID-19 sind aktuell keine Kreuzfahrtschiffe in Sicht. Am Kieler Ostseekai herrscht weiterhin Stillstand.

Als im November 2018 am Ostseekai die Grundsteinlegung für das rund 10 Millionen Euro teure zweite Abfertigungsgebäude für Kreuzfahrtpassagiere erfolgte konnte sich niemand auch nur ansatzweise vorstellen, dass dieses schicke neue Gebäude nach Fertigstellung erst einmal monatelang ungenutzt bleiben wird und während der Kreuzfahrtsaison monatelang keine Kreuzfahrtschiffe in Kiel festmachen werden.

Aber genau das ist in Kiel passiert. Im März 2020 wurde das 3.700 m² große neue Abfertigungsgebäude am nördlichen Liegeplatz Ostseekai 28 fertiggestellt. Das ganze still und leise ohne Tam Tam, große Einweihungsfeier und ohne hunderte oder tausende Zuschauer. Denn Veranstaltungen und Events dieser Art sind in Zeiten von Corona einfach nicht möglich gewesen. Nun, Anfang Mai 2020, hat COVID-19 Kiel, den Tourismus sowie die gesamte Kreuzfahrtbranche weltweit noch immer fest im Griff. Aktuell ist bekannt, dass vorerst bis Ende Mai 2020 keine Kreuzfahrtschiffe den Kieler Hafen anlaufen werden. Somit wurden rund 50 Anläufe bereits abgesagt. Und wie es danach weiter geht ist zum jetzigen Zeitpunkt noch vollkommen ungewiss.

Fest steht jedoch bereit jetzt, dass die fehlenden Kreuzfahrtschiffe deutliche finanzielle Einbuße für eine Vielzahl an Beteiligten zur Folge haben. Angefangen vom Seehafen Kiel, dem durch jeden abgesagten Anlauf rund 30.000 Euro Hafengebühren entgehen. Und da jeder Kreuzfahrtpassagier auch den einen oder anderen Euro in Kiel ausgibt, sind es vor allem der Einzelhandel und die Gastronomie, die die fehlenden Umsätze der Kreuzfahrtpassagiere mit Sorge verfolgen. Darüber hinaus sind noch zahlreiche weitere tourismusnahe Arbeitsplätze und Dienstleister betroffen. Darunter beispielsweise Anbieter von bewachten Parkplätzen der Passagiere, deren Reisen in Kiel starten und enden, Stadtführer oder aber natürlich auch die roten Stadtrundfahrt Doppeldeckerbusse der City Sightseeing Kiel GmbH, die besonders bei Kreuzfahrtpassagieren sehr beliebt sind.

Kiel Ostseekai 28

Kiel Ostseekai 28

Ostseekai 28 Kiel Port of Kiel

Ostseekai 28 Kiel Port of Kiel

Kreuzfahrtterminal Kiel Ostseekai

Kreuzfahrtterminal Kiel Ostseekai

Hallo, ich bin Christian und lebe in Kiel. Ich liebe das Meer und den Strand, in die Berge zieht es mich eher seltener.