Nach wochenlangem Corona-Lockdown: Restaurants in Kiel dürfen ab dem 18.05.2020 unter Auflagen wieder öffnen.

Nachdem Gastronomiebetriebe bundesweit wochenlang geschlossen waren haben viele Hotels und Gastronomen sowie natürlich deren Gäste Grund zur Freude. Denn die Landesregierung hat neue Lockerungen bezüglich der Corona-Maßnahmen beschlossen. Ab dem 18. Mai 2020 dürfen Restaurants und Hotels unter Auflagen wieder öffnen. Voraussetzung für eine Wiedereröffnung ist unter anderem ein Hygenekonzept sowie weitere Auflagen. Selbstverständlich müssen entsprechende Abstandsregelungen umgesetzt werden. Für die Betriebe bedeutet dies nicht nur einen großen Verwaltungs- und Organisationsaufwand, sondern in der Regel auch, dass ab dem 18. Mai mit teils deutlich weniger Gäste und Kunden zu rechnen ist. Und zwar nicht nur weil Kunden momentan das Abendessen zu Hause einem Restaurantbesuch vorziehen. Vielmehr müssen beispielsweise natürlich auch Mindestabstände eingehalten werden. Tische müssen somit neu angeordnet und mit mehr Abstand zueinander versehen werden. Und selbstverständlich muss jeder Tisch nach jedem Gast desinfiziert und die Kundenbereiche ebenfalls deutlich öfter als sonst gereinigt werden. Alles in allem ein deutlich gestiegener Personalaufwand und natürlich auch ein zusätzlicher Kostenaufwand, schließlich müssen nun Putz- und Desinfektionsmittel in größeren Mengen vorgehalten werden.

Bei Restaurantbesuch Kontaktdaten angeben

Und zur Nachverfolgbarkeit der Gäste und Kunden müssen Restaurants und Gastronomiebetriebe Listen bzw. Vordrucke bereithalten. Gäste müssen hier Name, Uhrzeit, E-Mail-Adresse sowie Telefonnummer eintragen. Selbstverständlich ist auch dieses Thema klar geregelt, so dürfen diese Kundendaten natürlich nicht für Werbezwecke verwendet werden und müssen nach einer definierten Aufbewahrungsplicht vernichtet/gelöscht werden. Obwohl dies einer besseren Nachverfolgbarkeit und Kontaktaufnahme seitens der Gesundheitsbehörden dient werden viele Kieler auch aus Angst vor einem möglichen Missbrauch ihrer Kontaktdaten wahrscheinlich vorerst von einem Restaurantbesuch absehen.

Somit wird sich die Begeisterung über die Wiedereröffnung bei einigen Restaurants wohl auch in Grenzen halten. Sie dürfen zwar wieder öffnen, haben durch die zahlreichen Auflagen jedoch einen deutlich höheren Aufwand und gleichzeitig weniger Gäste. Und dass steigende Kosten verbunden mit sinkenden Umsätzen betriebswirtschaftlich betrachtet zu einem überaus großen Problem führen wird garantiert jeder verstehen und nachvollziehen können.

Restaurant & Biergarten Forstbaumschule Kiel

Restaurant & Biergarten Forstbaumschule Kiel

Hallo, ich bin Christian und lebe in Kiel. Ich liebe das Meer und den Strand, in die Berge zieht es mich eher seltener.