Die Forstbaumschule – ältester Park Kiels mit Gastwirtschaft in Kiel-Düsternbrook

Die Forstbaumschule Kiel ist eine Grünanlage im Stil eines englischen Landschaftsgartens mit einer in den Park eingebetteten Gastwirtschaft, der gleichnamigen Forstbaumschule, im Stadtteil Kiel-Düsternbrook.

Die Forstbaumschule ist Kiels ältester Park und wurde im Jahr 1788 angelegt. Die Forstbaumschule umfasste damals eine Fläche von einem Hektar. Heute ist die Forstbaumschule rund 13 Hektar groß und umfasst Teiche, Liegewiese, Spielpätze, das Restaurant Forstbaumschule und vieles mehr.

Highlights Forstbaumschule Kiel

  • 13 Hektar große Parkanlage im Stil eines englischen Landschaftsgartens

  • ältester Park Kiels, hervorgegangen aus der 1788 angelegten Forstbaumschule

  • vielfältiger Baum- und Pflanzenbestand

  • beliebtes Restaurant mit Biergarten im Park: Restaurant Forstbaumschule

  • Spielplätze, Spiel- und Fitnessgeräte

Fotos Parkanlagen Forstbaumschule Kiel

Videos aus dem Landschaftsgarten Forstbaumschule Kiel

Hier befindet sich die Parkanlage Forstbaumschule Kiel

Hotelsuche

Booking.com

Kiel Reiseführer

Ähnliche Einträge

Hallo, ich bin Christian und lebe in Kiel. Ich liebe das Meer und den Strand, in die Berge zieht es mich eher seltener.