Holstenstraße: Deichmann-Filiale schließt im Januar 2022 und sorgt für weiteren Leerstand in der oberen Holstenstraße ab Mitte des Monats.

Die Abwanderung von Geschäften in der Holstenstenstraße setzt sich auch in 2022 fort. Nachdem im letzten Dezember bereits Foot Locker seine Türen in der Holstenstraße für immer geschlossen hatte wird sich in Kürze mit Deichmann ein weiteres Schuhgeschäft aus der Holstenstraße verabschieden. Bereits jetzt gibt es vor allem in der oberen Holstenstraße Richtung Alter Markt und Nikolaikirche viele Geschäfte, die leer stehen. Mit Deichmann in der Holstenstraße 14-16 folgt nun ein weiterer bekannter Name. Bereits am kommenden Mittwoch, den 12.01.2022, wird die Deichmann-Filiale zum letzten Mal geöffnet haben.

Doch natürlich verabschiedet sich Deichmann nicht komplett aus Kiel. Nach Schließung der Filiale in der Holstenstraße 14-16 wird es weiterhin noch zwei Filialen geben, im Einkaufszentrum Sophienhof (Sophienblatt 20) sowie im CITTI-PARK Kiel (Mühlendamm 1). Darüber hinaus gibt es auch noch eine Deichmann-Filiale in Schwentinental (Mergenthalerstraße 11).

Bezüglich der Folgenutzung der Ladenfläche in der Holstenstraße nach Auszug von Deichmann gibt es momentan keine Informationen. Laut Kiel-Marketing sollen diesbezüglich jedoch Mitte des Monats weitere Details über zukünftige Nutzungsmöglichkeiten bekanntgegeben werden.

Holstenstraße Kiel am Sonntag 14.11.2021

Holstenstraße Kiel am Sonntag 14.11.2021

Hallo, ich bin Christian und lebe in Kiel. Ich liebe das Meer und den Strand, in die Berge zieht es mich eher seltener.