Transall Abschied: Bundeswehr Transportflugzeug Transall C-160 im Tiefflug über dem Flughafen Kiel-Holtenau am 03.06.2021.

Das Transportflugzeug Transall C-160 war über mehrere Jahrzehnte hinweg Nummer 1 der Bundeswehr-Transportmaschinen. Doch der Flugzeugtype ist in die Jahre gekommen und nun, nach 50 Jahren, werden die Transall-Transportflugzeuge der Bundeswehr außer Dienst gestellt.
Aus diesem Anlass hat sich am 03.06.2021 eine Transall C-160 der Bundeswehr mit Sonderlackierung und zusätzlicher Begleitmaschine auf Abschiedstour durch Norddeutschland begeben. Insgesamt zwölf Stationen in Schleswig-Holstein, Niedersachsen, Bremen, Mecklenburg-Vorpommern und natürlich Schleswig-Holstein standen auf dem Flugplan.
Die Transall Transportmaschinen der Bundeswehr haben am Donnerstagnachmittag gegen 15.40 Uhr dann auch Kiel erreicht und den Flughafen in Holtenau zwei mal im Tiefflug überflogen.

Die Bundeswehr Transportflugzeuge der Transall werden durch die deutlich moderneren Airbus A400M Transportmaschinen ersetzt. Die meister der Transall Flugzeuge werden verschrottet. Einige wenige Maschinen werden ein neues Zuhause in Museen finden.

Transall C-160 im Tiefflug über dem Flughafen Holtenau

Transall Transportflugzeug Tiefflug Flughafen Kiel

Transall Transportflugzeug Tiefflug Flughafen Kiel

Transall Abschied: Abschiedsflug am 03.06.2021

Hallo, ich bin Christian und lebe in Kiel. Ich liebe das Meer und den Strand, in die Berge zieht es mich eher seltener.